Auf nach Amerika - Frühjahrskonzert von Jugendkapelle und Musikkapelle Lindenberg

24.04.2011

„Musik aus Amerika“ lautet das Motto des Frühjahrskonzerts der Musikkapelle Frohsinn Lindenberg am Sonntag, 1. Mai, in der Aula der Realschule Buchloe. Beginn ist bereits um 19:30 Uhr. Als Gast wird die Jugendkapelle Lindenberg einige Stücke beitragen. Beide Kapellen werden von Dirigentin Diana Brandmair geleitet.

 

Eröffnet wird das Konzert von der Jugendkapelle mit dem Titel „Barcarole und Can Can“ von Jacques Offenbach. Nach dem „Pep Rally Rock“ von John Edmondson leiten die Jungmusiker dann mit dem Santana-Klassiker „Oye Como Va“ auf den amerikanischen Kontinent über.

 

Die musikalische Vorlage übernimmt die Stammkapelle mit dem Themenbezug „Musik aus Amerika“ insbesondere im zweiten Konzertteil. Dieser beginnt mit dem selten gehörten Marsch „Hands across the sea“ von John Philip Sousa. Im Anschluss wird die Metropole am Michigansee mit dem Stück „Chicago Festival“ von Markus Götz besucht. Als Klassiker des Musicals gilt die „West Side Story“ von Leonard Bernstein. Im gleichnamigen Medley bringt die Musikkapelle Welthits wie „Somewhere“, „Maria“, „Tonight“ oder „Cool“ zu Gehör. Der Marsch „The Washington Post“ von John Philip Sousa bereitet das Finale des Konzerts mit einem Besuch in der Welthauptstadt vor. Mit „New York, New York“ lässt die Kapelle Sinatras Hymne an die Stadt am Hudson River erklingen.

 

Daneben hat die Musikkapelle noch die Stücke „Ross Roy“ von Jacob de Haan, „Mit der Kraft der Musik“ von Markus Götz und „Furchtlos und treu“ von Julius Fucik in das Programm aufgenommen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Auf nach Amerika - Frühjahrskonzert von Jugendkapelle und Musikkapelle Lindenberg